Bitcoin Preisanalyse: BTC wartet immer noch auf einen riesigen Zug, stabil aber zerbrechlich über dem MA-200

In den letzten Tagen hatte sich Bitcoin seitwärts zwischen 9000 und 9.500 Dollar bewegt. Diese Preisspanne folgte der jüngsten Bitcoin-Preisaktion seit den letzten zehn Tagen, seit dem enormen Preisanstieg am 26. Oktober. Auf der Makroebene scheint nichts im Gange zu sein, da Bitcoin noch auf seinen nächsten großen Schritt wartet Im endlosen Kampf zwischen den Bulls und den Bears scheint es, als hätten die Bulls die Kontrolle. Das wahrscheinlich zuverlässigste Zeichen hier ist die 200-Tage-Gleitende Durchschnittslinie (MA-200): Seit der Auflösung

Weiterlesen